Die Wähler haben entschieden

DALMATINER-REXE SCHWARZ-WEIß RASSE DES JAHRES 2019

Bei der Wahl gab es in diesem Jahr keine Überraschung, denn die Siegerrasse setzte sich schon während der Stimmabgabe bei der 27. Bundes-Rammlerschau in Halle und auch bei der Abstimmung per Post deutlich ab, was dann auch die Internetabstimmung bestätigen sollte. Die Dalmatiner-Rexe schwarz-weiß wurden relativ klar mit 19,5 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen Sieger dieser Wahl vor den Deutschen Widdern blau-weiß mit 14,5 Prozent und den Satin-Rot mit 11,3 Prozent.

Zur Wahl standen diesmal folgende Rassen und Farbenschläge, die vom Team des RKZ-Forums ausgewählt wurden und einen kleinen Querschnitt der im ZDRK zugelassenen Rassen und Farbenschläge zeigen sollten: Deutsche Riesen eisengrau, Deutsche Widder blau-weiß, Deutsche Großsilber schwarz, Deutsche Kleinwidder rhönfarbig, Holländer wildfarben-weiß, Schwarzgrannen, Farbenzwerge perlfehfarbig, Satin-Rot, Dalmatiner-Rexe schwarz-weiß und Fuchskaninchen weiß Blauauge.

Gewählt werden konnte von Montag, 21. Januar 2019 bis Sonntag, 17. Februar 2019. Abgegeben werden konnten die Stimmen entweder bei der der 27. Bundes-Rammlerschau am 2./3. Februar 2019 in der Messe in Halle (die Ausgabe der Stimmkarten erfolgte am Eingang und am ZDRK-Informationsstand), per Post oder über die vom ZDRK eigens eingerichtete Internetseite (www.rassedesjahres.zdrk.de). Nach Ende der Aktion wurden die abgegebenen Stimmen vom ZDRK-Webmaster Michael Lederer (Internetabstimmung) und vom ZDRK-Referenten für Öffentlichkeitsarbeit Wolfgang Elias (27. BRS und Post) jeweils ausgezählt und dann zusammengeführt.

Ergebnis der Wahl

Es wurden insgesamt 851 Stimmen abgegeben (325 bei der 27. Bundes-Rammlerschau, 82 per Post und 444 per Internet). 3 Stimmen waren ungültig, weil auf den Stimmkarten bei der Wahl in Halle und per Post entweder mehr als eine Rasse oder aber gar keine Rasse angekreuzt waren. 

Die Dalmatiner-Rexe schwarz-weiß bekamen 166 Stimmen (69 bei der BRS, 20 Post und 77 Internet), die Deutschen Widder blau-weiß 123 Stimmen (36 bei der BRS, 15 Post und 72 Internet) und die Satin-Rot 96 Stimmen (42 bei der BRS, 6 Post und 48 Internet). Dahinter folgten Schwarzgrannen mit 91 Stimmen (10,7 Prozent) und Deutsche Großsilber schwarz mit 80 Stimmen (9,4 Prozent). Abgeschlagen auf dem letzten Platz lagen die Fuchskaninchen weiß Blauauge mit 17 Stimmen (2,0 Prozent).

Öffentlichkeitsarbeit

Das Ergebnis der Wahl wurde ab dem 11. März zunächst im Internet und dann in der Fachpresse veröffentlicht. Zusätzlich wurde eine Presseinformation mit begleitenden Informationen als Maßnahme der Öffentlichkeitsarbeit an zahlreiche Medien (Print, Rundfunk und Fernsehen) gesteuert. Die örtlichen Vereine und Verbände haben durch den frühen Termin der Wahl auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, entsprechende Werbemaßnahmen noch rechtzeitig vor dem Osterfest durchzuführen und die Siegerrasse als „Aufhänger“ für eine Berichterstattung über die Vereins- und Verbandarbeit sowie die Rassekaninchenzucht ganz allgemein in der Lokalpresse zu nutzen. Erfahrungsgemäß sind hier insbesondere die Redaktionen der Lokalpresse um diese Zeit dank der Symbolfigur des Osterfestes, dem Osterhasen, sensibel für die Rassekaninchenzucht und auch an Texten und Fotos rund um unser Hobby sehr stark interessiert.

Dank für die Unterstützung dieser Aktion

Herzlichen Dank den Redaktionen der Fachzeitungen „Kaninchenzeitung“ und „kleintiernews– Faszination Rassekaninchenzucht“, den zahlreichen Internetportalen sowie den LV, KV, Clubs und Vereinen, die ein entsprechendes Banner auf ihre Homepage gesetzt und somit Werbung für diese Aktion gemacht haben. Vom RKZ-Team wurden auch diesmal wieder die Stimmkarte und das Aktions-Banner, das auf der Internet-Sonderseite und auch in den Internetportalen veröffentlicht wurde, gestaltet. Vielen Dank auch für diese tolle Unterstützung!

Kurzporträt der Siegerrasse

Die Dalmatiner-Rexe schwarz-weiß wurden bei der Bundes-Kaninchenschau 1966 als Neuzüchtung gezeigt und im Jahr 1970 zugelassen und in den Standard aufgenommen. Die Elterntiere stammten aus der Schweiz.

Diese Rasse gehört zu den Kurzhaarrassen. Das Fell dieser Tiere ist besonders dicht und hat eine Länge von etwa 17 bis 21 mm. Im Gegensatz zu den Normalhaarrassen sind hier die Grannenhaare kürzer und dürfen höchstens 1 mm aus dem Wollflaum überstehen.

Die Kopfzeichnung ist nicht mit der Zeichnung der normalhaarigen Scheckenrassen vergleichbar, denn bei den Dalmatiner-Rexen soll die Punktzeichnung ungleichmäßig über den Kopf verteilt sein.

Die Rumpfzeichnung wird aus gleichmäßig verteilten Punkten gebildet, die unterschiedlich groß sein dürfen. Im Idealfall haben sie einen Durchmesser von 1,5 bis 3,5 cm und auf jeder Körperseite sollten mindestens fünf Zeichnungspunkte vorhanden sein. Nach Möglichkeit sollen diese Punkte frei stehen, nicht mit anderen zusammenhängen und sind auch an Brust, Bauch, Blume und Läufen erwünscht.

Während die Grund- und die Unterfarbe jeweils weiß ist, sollte die Zeichnungsfarbe intensiv schwarz sein.

Die Tiere haben ein Idealgewicht von 3,25 bis 4,5 kg. Das Mindestgewicht beträgt 2,75 kg.

Von den fünf zugelassenen Farbenschlägen liegen die schwarz-weißen Tiere mit 158 Zuchten in Deutschland deutlich vorn und erfreuen sich einer außerordentlichen Beliebtheit. Der spalterbige Dalmatiner-Farbenschlag ist sehr attraktiv und bietet einen Anreiz für eine anspruchsvolle Rassezucht.

Termine

Vorschau Termine ZDRK

ZDRK-Tagungen:

ZDRK-Tagung in Speyer (LV Rheinland-Pfalz)
10.-14. Juni 2020

Schauen: 

Bundes-Kaninchen-Schau in Karlsruhe (LV Baden)
14./15. Dezember 2019
www.bundesschau2019.de

Bundes-Rammlerschau in Ulm (LV Württemberg u. Hohenzollern)
30./31. Januar 2021

Bundes-Kaninchen-Schau in Kassel (LV Kurhessen/LV Hessen-Nassau)
18./19. Dezember 2021

2021 Europaschau in Österreich

Jugend

Bundes-Jugendtreffen in Schneeberg (LV Sachsen)
29.05.-01.06.2020

71. LV-Schau Bremen

20.12.-21.12.2019 in Bremerhaven

Richtlinie

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)

Zoobio GmbH unterstützt den ZDRK