Jugendgruppen

Das Interesse an Lebenden ist bei Kindern jeglichen Alters vorhanden, nur ist es aufgrund des Alters und Geschlechts verschieden ausgeprägt. Um dieses natürliche Interesse der Kinder und Jugendlichen kümmern sich unsere Vereinsjugendleiter in den, dem ZDRK angeschlossenen Jugendgruppen.

Derzeit werden in den Vereinsjugendgruppen vom ZDRK über 21.500 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis achtzehn Jahren betreut. Die Beschäftigung mit ihren Tieren ist für sie eine sinnvolle, interessante und naturverbundene Art der Freizeitgestaltung. Gerade für die Jugend ist der Umgang mit Tieren außerordentlich wichtig, da sich so ihr Interesse und die Liebe zum Tier am besten entwickeln kann. Die Zucht von Rassekaninchen bietet hierzu mit Gleichgesinnten, unter fachmännischer Anleitung der Jugendleiter, ideale Voraussetzungen. Durch die unterstützende Betreuung wird auch erreicht, dass die artgerechte Haltung und der tierschutzgerechte Umgang mit den Tieren für diese Kinder und Jugendlichen zur Selbstverständlichkeit wird.

Die Zucht von Rassekaninchen heißt für die Kinder und Jugendlichen aber auch Verantwortung zu übernehmen. Verantwortung für die Ihnen anvertrauten Tiere, denn es sind lebende Geschöpfe, die täglich versorgt werden müssen. Diese Übernahme von Verantwortung für ein Lebewesen unterscheidet diese Freizeitbeschäftigung grundlegend von den vielen anderen, der für Kinder und Jugendliche, angebotenen Möglichkeiten. Aber gerade dieser Aspekt fördert die Formung positiver Charaktereigenschaften.

Außer den aktiven Jungzüchter/innen gibt es in den Jugendgruppen auch Jungen und Mädchen die, weil sie keine Tiere züchten können, sich mit Bastelarbeiten beschäftigen. Gerade von den Mädchen werden hier aus Kaninchenfellen oder Angorawolle so manches Kunstwerk geschaffen.

Sowohl die Rassekaninchen als auch die Bastelarbeiten werden auf den Ausstellungen der Öffentlichkeit gezeigt und im fairen Wettbewerb um Punkte und Plätze bewertet. Neben den Jugendtreffen, gemeinsamen Fahrten usw. ist das Beisammensein über die eigene Gruppe hinaus ein fester Bestandteil unserer Jugendarbeit.

Der Vorstand der ZDRK-Jugendabteilung

Jugendleiterin

Silvia Riedel, Dreieichenweg 21, 35619 Braunsfels-Bonbaden, Tel. 06442/220487, Mail

 

Stellvertretender Jugendleiter und Schriftführer

Heinz-Günter Runkel, Mehrbachstr. 36, 53567 Asbach-Schöneberg, Tel. 02683/42739, Mail

 

Beisitzerin

Ina Grafe, Dorfstr. 149, 02708 Rosenbach-Herwigsdorf, Tel. 0173/6957487, Mail


Beisitzer

Axel Pütz, Am Rönsbergshof 8, 47139 Duisburg, Tel. 0203/5784936, Mail

Ina Grafe
Silvia Riedel
Axel Puetz
Heinz Günter Runkel

Ehrungen im Jugendbereich

Ehrungsordnung Jugend

 

Antrag silberne Jugendnadel für Jugendliche im ZDRK

Antrag silberne Jugendnadel für Jugendarbeit im ZDRK

Antrag goldene Jugendnadel im ZDRK mit Aktivitätsliste

Termine

ladreas.de

tierversand24.de

Bundesausstellung

Bundessausstellung mit angeschlossener Bundesjugendschau, Herdbuch- und Angora-Leistungsschau, Bundesschau für Erhaltungszuchten und Neuzüchtungen 18./19.Dezember 2021, Messe Karlsruhe
bundesausstellung.
kaninchen-baden.de

Vorschau Termine ZDRK

ZDRK-Tagungen:

ZDRK-Arbeitstagung 11.-13. März 2022 in Neuhof (Fulda)

ZDRK-Tagung 15. - 19. Juni 2022 in Schkeuditz (LV Sachsen)

Schauen: 

30. EE-Europaschau 11.-13. November 2022 in Kielce (Polen)

Jugend

10. Bundes-Jugendtreffen 17.–20. Mai 2024 in Schneeberg

Richtlinie

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)