Kaninchen-Auktion 2020

In diesem Jahr ist alles anders …

Unsere Kaninchen-Auktion 2020 findet aufgrund der Corona-Pandemie anders als in den vergangenen Jahren statt. Nahezu alle Kaninchenschauen wurden wegen der stetig steigenden Infektionszahlen abgesagt, so auch die Bundes-Rammlerschau in Ulm. Darum können wir dort auch keine Käfige für die Übergabe der versteigerten Kaninchen bereitstellen. Wir möchten aber trotzdem helfen, denn in dieser schweren Zeit ist dieses besonders wichtig. Wir möchten in diesem Jahr sowohl eine Hilfsorganisation unterstützen, als auch die Rassekaninchenzüchter selbst.

Aufgrund ausgefallener Schauen und den damit verbundenen schlechteren Kauf- und Verkaufsmöglichkeiten, haben wir uns gedacht, unseren Züchtern mit der Kaninchenversteigerung eine Plattform für den Kauf- und Verkauf neuer Zuchttiere zu bieten und gleichzeitig aber wie gewohnt eine Hilfsorganisation zu unterstützen. 80 % des Erlöses gehen an den jeweiligen Züchter, der ein Tier zur Verfügung stellt, 20 % des Erlöses werden gespendet.

In diesem Jahr möchten wir die Organisation Make-A-Wish Deutschland unterstützen. Diese Organisation erfüllt schwer kranken Kindern ihre Herzenswünsche. Ob es nun kleine Wünsche sind, wie einen Tag im Legoland zu erleben oder ein großer Wunsch, wie z.B. seinen Lieblingsstar zu treffen, Make-A-Wish versucht die Wünsche der Kinder mit Spendengeldern zu erfüllen.

Da es leider keine Bundesrammlerschau zur Übergabe der Kaninchen gibt, müssen Käufer- und Verkäufer die Übergabe der ersteigerten Kaninchen oder Sachgegenstände selbst organisieren. Als Partner für den Versand der Tiere, steht uns der „Tierversand24“ zur Verfügung. Jeder, der ein Rassekaninchen ersteigert, bekommt von „Tierversand24“ einen Gutscheincode über 5% Rabatt für den Versand des Tieres. Die Kosten für den Transport trägt in der Regel der Käufer.
Macht alle mit und helft uns schwer kranken Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Helft uns auch, unser schönes Hobby trotz Corona-Pandemie und ausfallender Schauen weiterleben zu lassen. Ermöglicht es den Züchterinnen und Züchtern noch an neue Zuchttiere heranzukommen oder ihre wertvollen Zuchttiere an andere Züchter weiterzugeben.


Mit jeder Auktion helft Ihr somit doppelt! Wir als Team des Rassekaninchenzuchtforums, würden uns sehr freuen, wenn viele Züchterinnen und Züchter an unserer Kaninchen-Auktion 2020/21 teilnehmen würden. Das Ende der Auktion 2020/21 ist offen, solange wie Kaninchen und Zubehör eingestellt werden, wird auch die Auktionsplattform zur Verfügung stehen. Die Administration übernehmen wir. Die Auktionsplattform erreicht Ihr unterfolgendem Link:


http://www.kaninchenversteigerung.de/Auktion/index.php

Meldet Euch kostenlos an und macht mit!


Das gesamte Team des Rassekaninchenzuchtforums wünscht allen Züchterinnen und Züchtern sowie allen Freunden der Rassekaninchenzucht alles Gute und viel Gesundheit, kommt gut durch diese schwere Zeit.


Euer RKZ-Team

Termine

ladreas.de

Vorschau Termine ZDRK

ZDRK-Tagungen:
geändert: 19.-24. Oktober 2021 in Bayreuth (LV Bayern)

Schauen: 

30. EE-Europaschau in Kielce (Polen)
11.-13.11.2022

Jugend

Abgesagt: Bundes-Jugendtreffen in Schneeberg

Richtlinie

BroschüreBroschüre Ein Verband für Groß und Klein (2016)

BroschüreEinsteigerbroschüre (2015)

BroschüreGemeinsam für eine erfolgreiche Rasse-Kaninchenzucht (2014)

BroschüreSonderausgabe Öffentlichkeitsarbeit (2017)